Pushed Again

   
 


 

 

Home

Alle Lieder nach Alben

=> Hier kommt Alex

=> Auswärtsspiel

=> Pushed Again

=> XTC

Kontakt

Andere Bands

Besucherzahl

Lieder sortiert nach Themen

 


     
 

Pushed Again

Album: Crash Landing
Jahr: 1999



Das Lied behandelt mal wieder den Individualismus.
Hintergründe:
In dem Video zum Lied sieht man diverse Demonstrationen und Polizeigewalt. Zum G8-Gipfel 2007 nahmen die Toten Hosen das Lied neu für den Sampler "Move Against G8" auf.


 Text  Übersetzung  Analyse
 Whispering voices in my head,
sounds like they're calling my name.
A heavy hand is shaking my bed,
I'm waking up and I feel the strain.

 Flüsternde Stimmen in meinem Kopf,
Klingt, als würden sie mich beim Namen rufen.
Eine schwere Hand schüttelt mein Bett,
Ich wache auf und spüre die Belastung

 
 I'm feeling pushed again... I'm feeling pushed again...   Ich fuehle mich wieder Unterdrückt/gestoßen/“Pushed Again“  
 Why should I go where everyone goes?
Why should I do what everyone does?
I don't like it when you get too close,
I don't wanna be under your thumb.

 Wieso sollte ich dahin gehen, wo jeder hingeht?
Wieso sollte ich machen, was jeder macht?
Ich mag es nicht, wenn wir uns zu ähnlich/nahe werden,
Ich will nicht unter deinem Daumen sein.

 
 

I'm feeling pushed again... pushed again.
I'm feeling pushed again... pushed again.

 Ich fühle mich wieder unterdrückt/gestoßen!  
 

Why can't you just leave me alone?
Solitude is a faithful friend.
Turn the lights off - I'm not home,
can't you see, I don't need your help?

 Wieso kannst du mich nicht einfach alleine lassen?

Einsamkeit eist ein treuer Freund.
Mach das Licht aus - ich bin nicht zuhause,
Siehst du nicht, dass ich deine Hilfe nicht brauche?
 

 

You're going fast when I wanna go slow,
you make me run when I want to walk.
You're sending me down a rocky road,
I get confused when you start to talk.

Ihr geht schnell, wenn ich langsam gehen will,
Ihr lasst mich rennen, wenn ich gehen will.
Ihr schickt mich eine felsige Straße runter,
Ich komme durcheinander, wenn ihr anfangt, zu sprechen!
 

I'm feeling pushed again... feeling pushed again.
I'm feeling pushed again... pushed again.

   
Why can't you just leave me alone?
You're dragging me right to the edge.
I've got to go when you jerk my rope,
I don't know where the good times went.
Warum könnt ihr mich nicht einfach in Ruhe lassen?
Ihr zerrt mich an meine Grenze.
Ich muss gehen, wenn ihr an meinem Seil rüttelt,
Ich weiß nicht, was mit den alten Zeiten passiert ist.
 

And I'm sick of this pain in my head.
And I'm scared I'm being pushed - being pushed again.

Und ich habe den Schmerzen in meinem Kopf satt.
Und ich habe Angst, dass ich gestoßen - wieder gestoßen!
 

It's getting more than I can take,
it's like a band tightening around my head.
If you keep pushing, something's going to break,
it's making me think, I'd be better off dead.

Es wird mehr, als ich vertragen kann,
es ist, als würde eine Binde um meinem Kopf gestrafft.
Wenn ihr mich weiter stoßt, wird etwas kaputt gehen,
Das lässt mich denken, es ginge mir besser im Tod.
 

Why can't you just leave me alone?
Solitude is a faithful friend.
I'll sort my life out on my own,
I just want this pressure to end.

And I'm sick of this pain in my head.
And I'm scared I'm being pushed - being pushed again.

   

 
 

Sie sind der 10995 Besucher (16896 Hits) auf dieser Seite

 

 
Die meisten Liedtexte haben ein Copyright von den Toten Hosen. Die Analysen (c)2008 by Jonas Held